Über die Schwelle gehen

Dein Übergangsritual

Der Tod verbindet uns alle – genauso wie die Erfahrung, geboren zu sein.

Im Unterschied zur Geburt ist es jedoch möglich, uns bewusst auf den Tod vorzubereiten. Wenn es uns gelingt,
Sterben und Loslassen als Teil des Lebens willkommen zu heißen, kann sich das Leben reicher, lebendiger und freudvoller entfalten. So können wir vertrauensvoll und mit leichterem Herzen über die Schwelle gehen – nicht nur am Ende des Lebensweges, sondern auch in unseren alltäglichen Übergängen!

In begleiteten Übungen, Phantasiereisen und gemeinsamen Ritualen erforschen wir die Zwischenräume und entwickeln unsere persönliche Vision des „Über-die-Schwelle-Gehens“.

***

Aktuell kein fester Termin – bei Interesse kontaktieren Sie mich gerne. Für eine Gruppe von 5 Personen organisiere ich gerne eine Möglichkeit. 

Ort: WildRose-Zentrum
Vaubanallee  49
79100 Freiburg

Teilnehmerbeitrag: 200,-€

 

 

Kommentare sind geschlossen.